Martha Verena Höhr – Trainerin für Hund & Mensch

Leitung der Hundeschule Willenskraft Graz/ Graz Umgebung – Zertifizierte Willenskraft Hundetrainerin

Eckdaten

  • Studium & Ausbildung

    • 1999-2008 Studium: Biodiversität & Ökologie (Karl-Franzens-Universität Graz)
    • 2000-2002 Studium: Ökologie & Naturschutz (Österreichische Urania für Steiermark)
    • 2019-2020 Willenskraft Akademie: Hundetrainerinnen Ausbildung
    • Seit 2020: Fort- & Weiterbildungen in den Bereichen: Hundetraining, Persönlichkeitsentwicklung, Hunde-Ernährung, Evolution: Mensch & Hund, …
  • Ehrenamtliche Arbeit

    • 2.4.2007 – 31.08.2007 ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Verein „Kleine Wildtiere in großer Not“ Graz
  • Arbeit mit Tieren

    • 1.9.2007 – 28.2.2009 Tierpflegerin im Verein „Kleine Wildtiere in großer Not“ Graz
  • Firmengründung

    2020: Ausbildung, Betreuung, Pflege und Vermietung von Tieren sowie die Beratung hinsichtlich artgerechter Haltung und Ernährung von Tieren mit Ausnahme der den Tierärzten vorbehaltenen diagnostischen und therapeutischen Tätigkeiten

Über mich

Mein Name ist Martha Verena Höhr, seit meiner frühesten Kindheit haben mich Tiere immer begleitet. Sehr früh entstand auch der Wunsch mit Tieren zu arbeiten, aber von einigen Zwischenstationen im Bereich Tier- und Naturschutz und einigen Jahren des Studiums der Biodiversität und Ökologie abgesehen, sollte es noch einige Jahre dauern, bis ich diesen Traum in die Tat umsetzen konnte.

Während der Jahre meiner Vollzeitbeschäftigung konnte ich keinen eigenen Hund haben, aber auch in dieser Zeit teilte ich mein Leben immer mit Hunden aus dem engeren Umfeld. Es war einer dieser besonderen Hunde, ein kroatischer Autobahnfindling, der mich vor wenigen Jahren auf den Weg der tiefgreifenden Betrachtung und Reflexion herkömmlicher Hundeerziehungsmethoden und der Suche nach Möglichkeiten des respektvollen Umgangs mit  Hunden, die Schwierigkeiten bei der Integration in unsere Gesellschaft haben, brachte. Ich las mich durch Unmengen an Büchern, befragte verschiedenste Personen und versuchte mit all diesen Informationen, ihn im Umgang mit dieser Welt zu unterstützen, es gelang aber nur teilweise.

Einige Jahre später kam meine Hündin Danuta zu mir und sie lehrte und lehrt mich täglich, wie wichtig es ist, zu beobachten, zu erkennen, klar und fair zu kommunizieren und zu verstehen. Und vor allem lehrt sie mich, wie wichtig es ist, sich selbst zu erkennen – mit allen Facetten und deren mögliche Auswirkungen auf das Verhalten unserer Hunde – und an Herausforderungen zu wachsen. Ihr Einzug führte auch zur Hundeschule Willenskraft und in weiterer Folge zur Ausbildung als Hundetrainerin und somit auch zu lebenslangem Lernen über die wunderbare und vielschichtige Verbindung zwischen Hund und Mensch.

Meine Hunde

Danu

Danu

die Gutmütige
Jamie

Jamie

der Wirbelwind
Fort- & Weiterbildungen
Facebook Fanpage
Hundeschule Willenskraft Graz
martha.hoehr@willenskraft.co.at