Roter-Super-Smoothie

Ernährung Hund BARF

Zutaten

° 1-2 Rote Rübe (gekocht)

° 3 Karotten (roh)

° 1 Banane (roh & geschält)

° 1/2 Apfel (roh)

° 1 handvoll Feldsalat (frisch)

° 2 EL Sonnenblumenkerne

° 1 EL Leinöl/ Hanföl

° 1 TL Gerstengras (Pulver) *** (Info-Box)

° 1/4 l Wasser (evtl. etwas mehr)

Zubereitung

° Alle Zutaten in den Mixer geben – mixen und fertig ist der Rote-Super-Smoothie.

° Je nach Jahreszeit variiere ich die Zutaten, denn ich achte darauf, dass die Produkte saisonal, regional und auch biologisch sind.

° Übrigens teilen die Hunde manchmal mit mir. Da freue ich mich besonders, denn der Smoothie schmeckt nicht nur sondern gibt mir Kraft & Power für den Tag.

° Auch für die Hunde hat der Super-Smoothie viele positive Eigenschaften.

° Die Zutaten wurden nicht erhitzt und enthalten somit zum Beispiel wichtige Vitamine, Mineralstoffe & auch Wasser.

° Ich gebe den Smoothie zu dem Futter meiner Hunde dazu. Bei manchen Hunden ist  die Annehmbarkeit  zu Beginn vlt.  nicht so hoch. Da bietet es sich an diesen mit Kefir, Joghurt oder Buttermilch aufzuwerten.

° Viel Freude beim Ausprobieren und Verkosten!

*** Gerstengras: positive Eigenschaften

Stärkt das Immunsystem & die Knochen;
Wirkt unterstützend bei entzündlichen Erkrankungen & Infektionen;
Wirkt stimmungsaufhellend, beruhigend, entspannend & beeinflusst Darmflora positiv;
Wirkt unterstützend bei allergischen Erkrankungen;
Unterstützt die Funktionen von Leber und Bauchspeicheldrüse;